Erweiterung des Kinderkrankengelds 2021

Erweiterung des Kinderkrankengelds 2021

Das Bundeskabinett hat am 13.01.2021 beschlossen, dass der Anspruch auf Kinderkrankengeld auch für das Jahr 2021 erweitert wird. Jeder Elternteil erhält für 2021 jeweils 10 zusätzliche Anspruchstage, Alleinerziehende weitere 20 Tage. Dieser Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erforderlich wird, weil die Schule oder der Kindergarten bzw. die Klasse oder Gruppe pandemiebedingt geschlossen ist oder die Präsenzpflicht im Unterricht ausgesetzt bzw. der Zugang zum Kinderbetreuungsangebot eingeschränkt wurde.

Das Geld zahlt die Krankenkasse auf Antrag. Die meisten Kassen haben entsprechende Musterformulare angekündigt bzw. bereits online zur Verfügung gestellt. Bitte schauen Sie dazu auf die Homepage Ihrer Krankenkasse.

Als Nachweis, dass Sie Ihr Kind pandemiebedingt zu Hause betreuen, reicht eine Bescheinigung der Schule, dass der Betrieb der Einrichtung mindestens eingeschränkt ist.

Diese Bescheinigung erhalten Sie auf Nachfrage unter 02845-4664 von Frau Sulewski.

 

Angelika Hesse, Schulleiterin

Elternbrief zum Jahresbeginn

Gerhard – Tersteegen – Schule

GemeinschaftsgrundschuleBild entfernt.

Jahnstr. 27, Wiesfurthstr. 72 ● 47506 Neukirchen-Vluyn

07.01.2021

 

 

Liebe Eltern, Erzieherinnen und Erzieher,

wir wünschen Ihnen zunächst einmal ein gutes und gesundes neues Jahr.

Für uns alle überraschend ist der Präsenzunterricht ab dem 11.01. zunächst einmal befristet bis zum 31.01.2021 ausgesetzt. Dies bedeutet, dass Ihr Kind ab Montag Distanzunterricht erhält.

Folgender Rahmen ist hierfür in allen Jahrgangstufen vorgesehen:

1. Aktuelle Wochenpläne und dazu erforderliche Materialien können montags in der Zeit von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr an beiden Standorten abgeholt werden.

Die Rückgabe der bearbeiteten Pläne erfolgt freitags in der Zeit von 10.00 Uhr – 12.00Uhr ebenfalls an beiden Standorten.

Die Klassenlehrerinnen unterrichten Sie darüber hinaus über weitere individuelle Möglichkeiten der Materialaus- und Rückgabe.

2. Sie und Ihr Kind erhalten eine regelmäßige Rückmeldung über die bearbeiteten Aufgaben. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung der Aufgaben nicht freiwillig ist und mit in die Leistungsbewertung einfließt.

3. Die Klassenlehrerinnen erstellen in allen Jahrgangsstufen eine digitale Pinwand (Padlet), auf der den Wochenplan ergänzende weiterführende Materialien zu finden sind. Hierfür erhalten Sie von der Klassenlehrerin in der nächsten Woche einen Link zugesandt.

4. Um den Kontakt zwischen Schüler*innen und Klassenlehrerinnen aufrecht zu erhalten und bei Problemen zu helfen, planen die Kolleginnen zweimal wöchentlich eine Videokonferenz. Auch hierzu erhalten Sie gesonderte Informationen durch die Klassenlehrerin. Die Teilnahme daran ist verpflichtend, sofern Ihr Kind über einen Internetzugang verfügt. (Hinweis: ein Handy reicht aus!)

5. Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zu Hause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Aus diesem Grund ist geplant, die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern. Das Kinderkrankengeld wird im Jahr 2020 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt. Der Anspruch soll auch dann gewährt werden, wenn die Betreuung des Kindes zu Hause erfolgt, weil dem Appell des Ministeriums für Schule gefolgt wird.

Sollten Sie dennoch das Betreuungsangebot der Schule ab Montag nutzen müssen, bitten wir um Rückgabe der beigefügten Anmeldung bis morgen, 08.01.2021 um 12.00 Uhr – entweder per Mail an sterntaler-gts@t-online.de oder persönlich im OGS Gebäude am Standort Jahnstraße. Diese sehr kurze Rückgabefrist ist zwingend erforderlich, damit wir den Personaleinsatz und die Gruppeneinteilung planen können.

Während der Betreuungsangebote findet kein Unterricht statt. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend zu Essen und zu Trinken mit

 

Trotz des holprigen Starts wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und hoffen, dass wir bald wieder zu einem regulären Schulbetrieb zurückkehren können.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Angelika Hesse                              Stefanie Klein                         Alexander Redmann

Schulleiterin                                               stellv. Schulleiterin                           Leiter OGS

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.